Messe Frankfurt Halle 11 und Portalhaus, Frankfurt am Main

Die neue Halle 11 der Messe Frankfurt hat zur IAA im September erstmals ihre Tore geöffnet. Auf zwei Ebenen bietet sie insgesamt 23.860 Quadratmeter modernste Ausstellungsfläche.
Neben der Halle 11 ist gleichzeitig der neue Eingang, das Portalhaus (ehemals Eingang West) entstanden, das direkt mit der Halle 11 verbunden ist. Das Portalhaus als neues Gesicht der Messe Frankfurt wartet u. a. mit umfangreicher Konferenz- und Medientechnik sowie einem digitalen Besucherleit- und Informationssystem auf.
In rund zwei Jahren sind so auf dem Messegelände zwei zeitgemäße Beispiele moderner Messe- und Kongressarchitektur entstanden.

Medientechnik Planung und Beratung:

IFB Consulting

  • Konferenzräume
  • Multifunktionsräume
  • Raumakustik, Elektroakustik
  • Medientechnik
  • Digital-Signage

Credits:

  • Messe Frankfurt
  • Hascher Jehle Architekten, Berlin
  • ARGE Max Bögl / Lausser, Generalunternehmer
  • BFE, Mainz, AN Medientechnik