Hotel Jumeirah, Frankfurt am Main

Im August 2001 erröffnete direkt im Herzen der Stadt das Jumeirah Frankfurt zwischen der Börse und den renommierten Einkaufstraßen. Mit seinem außergewöhnlichen Design, innovativer Architektur und klassisch-modernem Interieur setzt das 5 Sterne Haus neue Maßstäbe unter Deutschlands luxuriösesten Hotels.
Die luxuriösen Zimmer mit ihrer atemberaubenden Aussicht auf die Skyline und der außergewöhnliche Jumeirah Service machen jeden Aufenthalt zu einem Erlebnis.
Mit 218 Gästezimmern und Suiten ist es das größte Hotel in Frankfurt und wartet u. a. mit dem Restaurant Max on One, dem Bistro Le Petit Palais, der Ember Lounge and Bar und dem Luxus-Spa Talise auf. <
Die Meeting- und Event-Facilities mit mehr als 650 Quadratmeter flexibel nutzbarer Fläche und modernster Technik eignen sich hervorragend für Tagungen, Meetings, Kongresse und Events jeder Art . Mit seinem großen Ballroom, der eine Aussicht auf das Palais Thurn und Taxis gestattet, sowie weiteren Konferenz- und Beprechungsräumen erfüllt das neue Hotel höchste Ansprüche an eine großzügige und enstpannte Arbeits- und Tagungsathmosphäre.

Medientechnik Planung und Beratung in Zusammenarbeit mit unserem Partnerunternehmen Delta-Tech, Weiterstadt:

IFB Consulting

  • Konferenzräume
  • Multifunktionsräume
  • Raumakustik, Elektroakustik
  • Elektroakustisches Notfallwarnsystem nach EN 60849
  • Medientechnik
  • Digital-Signage

Credits:

  • Jumeirah, Frankfurt am Main
  • MAB Developments, Den Haag, NL
  • hp developments GmbH, Frankfurt am Main
  • Delta-Tech, Weiterstadt
  • Prinzing Elektrotechnik GmbH, Salach